Kvik Oakwood Designküche Eichenholz grifflos

Alles zum Thema

Küchenzeilen

Die Küchenzeile

Die Küchenzeile ist die einfachsten aller Küchenformen und erfreut sich an großer Beliebtheit. Besonders eignet sie sich für Singlehaushalte, ein kleines Budget und schmale Räume, die nur eine platzsparende Küchengestaltung zulassen. Wobei auch eine Erweiterung der Küchenzeile mit einer Kücheninsel möglich ist. Obwohl die Gestaltung einer Küchenzeile im ersten Moment einfach erscheint, ist die Planung oftmals komplexer als gedacht. Die Kunst bei der beliebten Küchenzeile ist es, trotz kompakter Bauform, Funktionalität und Design nicht außer Acht zu lassen.

Beratungstermin vereinbaren ➞

Charakteristik

Eine Küchenzeile setzt sich aus mehreren Schränken zusammen, die eine Linie bilden. Grundsätzlich eignet sich die einfachste aller Küchenformen für jedes Zuhause. Besonders passend ist diese Bauform jedoch für lange, schmale Räume. Charakteristisch für die Küchenzeile sind kurze Laufwege und ein kompaktes Design, das sich auf eine Zeile beschränkt. Typischerweise sorgen Oberschränke für ausreichend Stauraum, trotz einer meist platzsparenden Gestaltung.

Die Arbeitsfläche sollte dabei eine Mindestbreite von 60 Zentimetern nicht unterschreiten, nur so wird genügend Platz zum Zubereiten von Speisen sichergestellt. Auch sollte die Küchenzeile mindestens drei Meter lang sein, damit an Küchenutensilien und E-Geräten nicht gespart werden muss.

Planung einer Küchenzeile

Wie bereits erwähnt, ist es gar nicht so einfach eine Küchenzeile zu planen, die optimal auf Ihre Bedürfnisse und Kochgewohnheiten abgestimmt ist. Eine fachkundige Beratung ist also wärmstens zu empfehlen. Vereinbaren Sie also gerne einen kostenlosen Beratungstermin mit einem unserer Küchenexperten und lassen Sie sich von unseren ausgestellten Küchenzeilen inspirieren.

Tipp: Mit ausreichend Ober- und Unterschränken kreieren Sie auf kleiner Fläche möglichst viel Stauraum für Vorräte und Küchenutensilien.

Zwischen Hängeschränken lässt sich auch wunderbar eine Dunstabzugshaube einbauen. Natürlich gibt es auch so einige Möglichkeiten die klassische Küchenzeile zu erweitern. Zum Beispiel mit einer Kücheninsel oder einer integrierten Sitzecke für mehr Gemütlichkeit und Komfort.

Planen Sie Ihre Traumküche?

Planen Sie jetzt Ihre Traumküche mit unseren Einrichtungsexperten.

Termin vereinbaren

Die optimale Länge

Zwar gibt es bei der Küchenzeile keine Vorgabe für eine Maximallänge. Dennoch ist es in ergonomischer Hinsicht ratsam, die Küche nicht zu lang zu planen, nur so bleiben die Laufwege effizient. Bei größerem Budget und genügend Raum für eine offene Küche bietet sich die Erweiterung durch eine Kücheninsel an. Diese ermöglicht noch ergonomischeres Arbeiten.

Vor- und Nachteile einer Küchenzeile

Vorteile
• Küchenzeilen sind budgetfreundlich
• Für jedes Raumkonzept geeignet
• Küchenzeilen sind problemlos erweiterbar
• Gut kombinierbar mit Sitzgelegenheiten

Nachteile
• Preiswerte Küchenzeilen lassen sich häufig nicht an den Raum anpassen
• Wenig Arbeitsfläche und begrenzter Stauraum
• Oftmals keine effiziente Nutzung der Flächen möglich

Die Erweiterung der Küchenzeile

Die zweizeilige Küche ist eine Erweiterung der einfachen Küchenzeile. Diese besteht jedoch, wie der Name verspricht, aus zwei Küchenzeilen, die meist an gegenüberliegenden Wänden angeordnet sind. Die zweizeilige Küche eignet sich deswegen besonders für enge oder rechteckige Räume.

Durch die charakteristische Anordnung an zwei gegenüberliegenden Wänden ähnelt diese Küchenform der L-Küche. Wobei bei der zweizeiligen Küche auf die kostenintensiven Ecklösungen verzichtet wird. Dennoch bietet diese Küchenform viel Stauraum und mehr sowie gut aufgeteilte Arbeitsflächen. 

Die zweizeilige Küche besticht mit flexiblen Anordnungs- und Gestaltungsmöglichkeiten. Bei der klassischen, parallelen Positionierung der zweizeiligen Küche sollte der Abstand zwischen den Küchenzeilen mindestens 120 Zentimeter betragen. Nur so sind ein angenehmes und ergonomisches Vorbereiten und Kochen möglich.

Gegenüberliegende, zweizeilige Küchen sorgen dank kurzer Arbeitswege für ein besonders effizientes Kocherlebnis. Bei einer rechtwinkligen Anordnung der zwei Küchenzeilen sollte darauf geachtet werden, dass die Laufwege zwischen Kochfeld, Backofen, Kühlschrank und Spüle möglichst kurzgehalten sind.

Kauf einer Küchenzeile

Die Gestaltung einer einzeiligen Einbauküche bietet zahlreiche Möglichkeiten und wirft sicherlich einige Fragen auf. Deshalb ist eine professionelle Beratung empfehlenswert. Sichern Sie sich darum noch heute Deinen Termin mit einem unserer Küchenexperten. Ein gemeinsamer Gang durch unser Küchenstudio bietet Dir die Möglichkeit, sich die vielfältigen Variationen einer Kvik Küche genauer anzusehen – vielleicht findest Du die für Dich passgenaue Küchenzeile ja sogar schon in unserem Küchenstudio. Ansonsten planen wir Deine Traumküche gerne für Dich.

Jetzt Termin vereinbaren

Plane Dein Zuhause.

Termin vereinbaren

Gemeinsam für die Küche & Wohnraum den Du Dir schon immer gewünscht hast.

Unsere Partner